Spieleabend und Grillfest
 17 April 2010
 

 

Am 17.04.2010 um 15.00Uhr  führten wir unseren 1. Spielabend 2010 durch.

Mit 22 anwesenden, inklusive einiger unserer Jugendlichen, begann unser Nachmittag mit einer Tasse Kaffee, Tee, Kakao oder Limonade und natürlich einem Stück Kuchen, der von unseren Frauen gebacken wurde.

Für diese Spende ein herzlichen Dank an unsere Bäcker.

Bei einer ordentlichen  Kaffeepause, …..wobei  die aktuellen Zuchtergebnisse und die mit dem langen kalten Winter verbundenen Schwierigkeiten in der Zucht ausgiebig diskutiert wurden, stellte sich letztlich heraus,…… alle hatten im Großen und Ganzen mit den gleichen Problemen zu kämpfen und so wurden  hier  Tipps und Tricks ausgetauscht, und die eine oder andere Trübsal einfach weggeblasen und das war auch gut und  wichtig so.

Nun konnten sich im  Anschluss alle auf ihre Spiele konzentrieren.

Es wurde gekniffelt   und  geknobelt, Doppelkopf, Rommé  und  Bridge gespielt.  

In der Halbzeit wurde dann Gegrillt. Es gab zwar nur Grillwurst und Baguette aber alle wurden satt und konnten gestärkt in die zweite Runde gehen.

Die Grillaufsicht wurde von unseren schnellen Würfel- Werfern Heino und Torsten übernommen.

So gegen 22.00hr beendeten wir den offiziellen Teil des Spielabends. Es wurde noch ein wenig geplaudert und so ließen wir diesen gelungenen Tag ausklingen. Das war ganz sicher nicht der letzte

Spielabend in diesem Jahr.  Und nun freuen wir uns auf den nächsten mit vielleicht noch mehr Beteiligung.

Euer 1.Vorsitzender Ralf 

 Alle warten während die Spielregeln verteilt werden

 

Nicole versorgt natürlich wieder alle mit Getränke,… und das mir da kein Strich abhanden kommt!

Achtung…….wer schaut da in die Karten

 


Hier wird gewürfelt und Karten geklopft………….und alle machen mit ……...groß und klein

Wer hat da was zum trinken bestellt? …………. Limonade..?..... kommt gleich……!!

Günter Balasch  und Hans Otto Möller…. Leider nicht ganz scharf aber …………

Martin Möller   

  

Hendrik Feilitz  

Torsten Vogt

Gabrielle Schade-Feilitz

Susanne Karstens ………………….die Mutti des Vereins

Michael Slamanig

 

Ilse Kirchner………..

und ein leererTeller

                                                                                                                                                             aber das soll nicht so

                                                                                                                                                 bleiben…….

 

Essen fassen,………

Die Wurst ist

 fertig……..hunger..

haben!

 

Alle warten auf Heino und die Wurst

 

….hier auch………………..

Torsten Vogt kümmert sich um die letzten  Grillwürste und nach dem Essen geht es dann in die zweite  Runde. Allen Helfern einen herzlichen Dank sagt der

  www.rassekaninchenzuchtverein-u35.de

back top