15. Juni 2008

Heute werden Unsere 

Ausstellungskäfige Schaufertig gemacht
 

 

 

 

Startschwierigkeiten bei den Damen

             

Heinos Hund hatte das Ballspiel leider falsch verstanden.

Die ersten Böden werden zum anschleifen und säubern aufgebaut

Ralf stürzt sich gleich an die Arbeit und repariert die defekten Gitter

Auf dem Dachboden kommt dann der neue Anstrich im Vereinsfarbigen blau

Da oben? Michelle beobachtet das Geschehen fassungslos.

Etwas ungefährlichere Arbeiten für die Jugend.
Unsere Wegweiser zur Schau brauchen ja auch noch etwas Farbe.

Noch ein Kurze Absprache, welche Farben es bei unseren 
Rassekaninchen so gibt und los geht's

Das Malerteam ( Hier Henning und Martin) warten gespannt 
auf die ersten Böden zum bemalen.

Nicole ist noch am Überlegen ob sie mit zu den Malern geht.
Ganz schön hoch dieser Dachboden

Wie bestellt schien für uns die Sonne.

Henning beweist wie gut er malen kann und startet gleich.

OH OH der Chef kommt  :)

Kurz wird unser Werken begutachtet. 
Alles bestens und weiter geht es

Auch Heino kommt mal zum gucken was auf seinem Dachboden los ist.

Aber Henning der Obermeistermaler hat alles im Griff

Draußen wird geschliffen, geklopft und begutachtet.

Oben wir es immer bläulicher

Auch die rosaste Hose wird mal ein wenig blau

Auch die kleinsten helfen groß mit.

Martin kontrolliert noch sein Werk.
Soll es am Ende doch auch gut aussehen.

Martina ebenfalls mit Fotoapparat bewaffnet.

Mittags kam bei ein paar Damen wieder ein Sonntagsgefühl 
in die Knochen gekrabbelt,...
Aber nach dieser Gerechtfertigten Pause 
ging es in vollen taten weiter.

Die Herren verbrachten ihr Pauschen lieber gemeinsam mit einem Bierchen. 

Dann gab es ein Paar Häschenfiguren aus Gips für die Kids zum bemalen.

Das machte doch Spass

Tja die Farbauswahl sagt alles, 
der Papa ist eben ein echter blauer Wiener Züchter :) 

Auch hier kommt die Kreativität aus dem Kaninchenstall vom Papa, 
echte Kunstwerke entstehen. 

Doch plötzlich entstehen neue Rassen in der Jugend

Heino am Schleppen.

Schwere Arbeit kann so leicht aussehen...

Henning und Nicole am Pause machen.

Nur noch 16 Böden, "Heino am Motivation verbreiten "

Ein paar schöne Schecken 

Hendrik geht kurz frische Luft schnappen.

Nicole kommt zurück zur Arbeit 

Jetzt  geht es ums beschriften, Martina und Julia geben alles.

Die Damen am Nägel ziehen, Mediküre ist eben Frauen Sache :)

Bei den Malern läuft alles auf Hochtour, es wurde so viel gelacht... 

Kontrollpinselein

Henning hat Spass an seinem Job 

Die Fertigen Ställe

Ein Zeichen wurde gesetzt.

Pünktlich zum Feierabend kam der Regen.

Nicole wurde beim Kuchen holen richtig Nass. 

Gemütlicher Scheunenschmaus
Zum Feierabend

Danke Heino, das wir so schön bei dir malen durften.

Heute wurde mal wieder klar, 
zu was für ein tolles Team wir mitlerweile 
zusammen gewachsen sind.

 

  www.rassekaninchenzuchtverein-u35.de

back top