Das Rezeptbuch
 

Kaninchenfleisch mit Sojasprossen im Wok


Zutaten:

600 gr. Kaninchenfleisch (Keulen, Rücken, Filets), 
1 Packung frische Sojasprossen, 1 Bund Porree, 
250 gr. Austernseitlinge, Öl, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 
6 EL. japanische Sojasoße

Zubereitung:

Die Sojasprossen spülen und austropfen lassen. 
Den Porree und die Austernseitlinge in Stücke schneiden. 
Das Kaninchenfleisch in Würfel schneiden.
Die Wokpfanne erwärmen und etwat Öl hineintröpfeln.
Die Kaninchenfleischwürfel 15 Minuten unter ständigem Rühren backen 
und zur Seite schieben.
Den Porree in den Wok geben, weich dünsten. 
Die Austernseitlinge zufügen. Die Sojasprossen ebenfalls zufügen, 
alles noch etwas dünsten lassen.
Jetzt alle Zutaten, auch das Fleisch, 
durcheinander rühren und unterdessen backen. 
Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Sojasoße abschmecken.

Beilagen: Reis

Für 4 Personen 

Vorbereitungszeit: 30 min., 

Zubereitungsdauer: 30 min.

zurück ins Rezeptbuch

  www.rassekaninchenzuchtverein-u35.de

back top