Unsere Tischbewertung am 17.09.2011.

              Es wurden fast 140 Tiere Vorgestellt. Der Zuchtstand im
                                     RKZV U35 ist sehr sehr  gut.
                       Natürlich wurde im Anschluss wieder gegrillt
                                    und die Gemeinschaft gepflegt.
                                      Schön dass es so etwas gibt

                   Der Arbeitsplatz ist hergerichtet und nach dem
                                  Frühstück kann es auch losgehen
.
                      Die ersten Züchter warten schon ungeduldig

     Hans Heinrich Karstens und seine Tochter Julia warten auf den Start.
    Sie sind die Ersten. Hein wird dann noch die Tiere von Thorsten holen
                                 und Julia muss noch zur Arbeit.
              Aber wenn es gut geplant ist, ist das alles kein Problem

                          Nicole und Susanne haben uns wieder sehr gut
                   versorgt, und so konnten alle gestärkt an die Arbeit gehen.

 

                            Ein Zwergwidder blau von Julia bei dem
                                          Preisrichter Kurt Wolkenhauer.

           Hier warten schon die ersten Weißgrannen von Silke und Michael.
                 Die beiden werden heute auf dem Kürbisfest in Glückstadt
                                              unseren Verein präsentieren.
 

                   Blume, Krallen, Pflegezustand, Bauchunterfarbe, alles prima

                        So, dieses Tier ist schon mal gar nicht so schlecht.
                                           Mal sehen was noch so kommt

               Ein Deutscher Riesenschecke blau/weiß von Hein Karstens

 

                                Zu Zweit wird das Urteil besprochen  

                                   ...unzufrieden sieht anders aus.....

                       Auch bei der ZG Slamanig wird alles einmal vorgestellt,
                                                dafür ist eine TB ja auch da

           ...hier beginnen wir mit den ersten Sachsengold dieser Saison....


             Katja Grünberg studiert die Bewertungskarte, Preisrichter Hennig  
                    bewertet die Tiere und Gerd Grünberg hört ganz genau zu
                                                     was der PR zu sagen hat....

                    ...ups,...... bei Kurt Wolkenhauer sind schon die ersten
                                      Riesen von uns Uwe auf dem Tisch

                             ...und was ist da unten noch so alles los?..........

                                         Die Kiste ist einfach zu klein.......

     Uwe schaut recht skeptisch aber die Ergebnisse sprechen schon für sich.
                                            Uwe hat einfach prima Tiere

                   Hier wird das Geschlecht überprüft,...aber alles okay

                           Auch beim "genauer" hinsehen ist alles gut......


                                              Auch die Blume ist in Ordnung





                                     Zwergwidder weiß BA von Heiko
 

                                 Ein Thüringer von Hendrik Feilitz

                                   Uwe Postel und Gaby Feilitz im Gespräch

               Thorsten Vogt, Christel Breus Daniel und Jan Hendrik Daniel

           Die Züchter warten, plaudern und schauen bei der Bewertung der Tiere zu

 ...oder nutzen sinnvoll die Zeit zwischen den Bewertungen der einzelnen Rassen :)

...damit die Probleme hier ausbleiben :)  fertig, Kaffee und Kuchen,.. aufräumen und

                                 alles für das abendliche Grillen vorbereiten

   .........und auch hier waren fast alle  wieder da ....... die Ergebnisse zu besprechen,
                    Freundschaften zu pflegen und die Geselligkeit genießen,
                                                den Tag ausklingen lassen

                                           ... ein schöner Abend unter Freunden

   ... auch die Jugend von morgen ist mit dabei und träumt vom großen Wurf...

                                                                Essen ist fertig,..........

        so wurden an diesem Tag fast 140 Rassekaninchen vom DR bis hin zum 
                                               FbZw, von den PR bewertet.
       An dieser Stelle den beiden Preisrichtern ein herzliches " Danke"!!
Nun werden wir sehen was uns die nächsten Schauen für Erfolge bringen.
                                          Der U35 wünscht alle   "viel Erfolg"

 

  www.rassekaninchen-zuchtverein-u35.de

back top