Unsere Vereinsschau 2009

Ein voller Erfolg

 

 

Ralf Jahn hat bei Radio Nora 
ein Interview gegeben,    

Jetzt hier ONLINE       

07.11 - 08.11. 2009

07.11.2009 – 08.11.09

Vereinsschau vom U35,  2009 – Ein voller Erfolg.

Es war bewölkt, ständiger Nieselregen, das bunte Laub schon von den

Bäumen gerissen und die Landschaft Grau in Grau.

Ein Herbstwochenende in Glückstadt, wie die Norddeutschen es eben kennen.

Doch es war trotz des bescheidenen Wetters, ein besonderes Wochenende. 



Denn in Glückstadt hieß es wieder, 

die Rassekaninchenzüchter richten ihre Ausstellung aus!


Die Mitglieder des U35 waren sehr aktiv.

1000 Flyer wurden schon Wochen vorher fleißig verteilt.

Plakate weisen zusätzlich auf das große Ereignis hin. 

Ralf Jahn gab bei Radio Nora ein Interview, 

die Zeitungen waren gut mit Werbung gefüllt.


So konnte der Verein am 07.11.09 mit gutem Gefühl, 

die Eingangstüren der Turnhalle öffnen.
 

 

Wie im Jahr zuvor bewies sich der Zusammenhalt der Vereine aufs Neue.

Es ist eine Wonne zu sehen, das der eine oder andere Verein mit viel Tiermaterial

Das Gesamtbild und unserer mühe Unterstützt. 

Es ist doch unser aller Hobby…

 

 

Manches mal denkt man, einige in unseren Reihen haben das Vergessen…

Dieses Jahr ist der U80 Holm wieder besonders positiv und Lobenswert aufgefallen.

Wo manch anderer Verein sich zurückzieht und selbst kaum noch eine Schau ausführt

 weil Aktivitäten nach außen nicht mehr statt finden können

und die Tiere aus diesen Vereinen dann fehlen, rückt man mit dem U80 näher zusammen.

So waren sie wieder sehr präsent und es machte Freude mit anzusehen

mit wievielt Engagement sie sich einbrachten und man sich eindrucksvoller gemeinsam

präsentieren

konnte.

Nur gemeinsam sind wir stark so werden wir zusammen die Fahne hoch halten.

Damit gab es in Glückstadt dieses Wochenende 262 Kaninchen 

über  70 Meerschweinchen 

und diverse Chinchillas zu sehen.

Ein schönes gesamt Bild, das in unserer Region nicht mehr häufig zu sehen ist,…

Um 9.30 Uhr hielt Ralf Jahn seine Eröffnungsrede.

Schon viel lockerer als im Jahr zuvor hilt Ralf Jahn seine Rede

und übergab das Wort

Herr Tiemann ( 1. Stellvertreter des Landrats) 

und Herrn Blasberg (Bürgermeister)

 

Voller Freude überreichte Herr Tiemann, 

Heino Mahn den Pokal für seine Grauen Wiener,

dieses Jahr hatte Heino, mit seiner Rasse alles abgeräumt.

Vereinsmeister wurde dieses Jahr Heino Mahn mit GrW und 387 Ptk.

Erringer LVE: Heino Mahn      GrW hg     385,5 Pkt.    

   

Erringer LVE: Ralf Jahn   BlW    385,0 Pkt.

Erringer LVE: Hans Heinrich Karstens    DRSch   382,0 Pkt.

Erringer KVE Steinburg : Michael & Silke Slamanig     WG        383,0 Pkt.       

(Leider kein Bild )

Erringer KVE Steinburg: Henning Schade     GrW hg       384,5 Pkt.   

    

Erringer KVE Dithmarschen: Heino Mahn   GrW hg     384,5 Pkt.

ZGE 1: Heino Mahn     GrW hg           387,0 Pkt.

ZGE 2: Ralf Jahn      BlW      386,5 Pkt.

 

Bestes Tier der Vereinsschau:    Heino Mahn  ~  GrW ~  1,0  ~  97,5 Pkt.

 

 Gründungswanderpokal:         Heino Mahn  ~  GrW  ~  1,0 ~ 97,5 Pkt.

Bester 1,0   U35 :                        Heino Mahn  ~  GrW  ~   1,0 ~   97,5 Pkt.

Beste  0,1   U35:                      Henning Schade ~   GrW ~   0,1  ~   96,5 Pkt.

Beste  1,1   U35:             Heino Mahn  ~  GrW  ~   1,1      

Beste Jungtierzuchtgruppe:   Ralf Jahn  ~   BlW ~  32/24 Pkt.

Beste Zuchtgruppe 1:                    Heino Mahn  ~   GrW  ~  385,5 Pkt.       

Besten 10 Tiere:                   Heino Mahn  ~   GrW ~  966,0 Pkt.

Besten 7  Tiere:                       Ralf Jahn ~  BlW ~  676,0 Pkt.

Besten 5  Tiere:      Nicole Storjohann  ~  Th  ~  482,0 Pkt.

 

Vereinsjugendmeister:          Jacqueline Jahn  ~  ZwW schwarz 32/20 Pkt

 

Vereins Jugend Wanderpokal:   Hendrik Feilitz   Jamora  ~  481,0 Pkt.

JLVE: Pascal van Hees UJ89  ~    BlW   ~   383,5 Pkt.

JKVE:  Jacqueline Jahn  ~  UJ35  ~   ZwW Schwarz  ~  32/20 Pkt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE EHRENPREISTRÄGER!

 

Insgesamt wurden 9 Tiere mit der Note Vorzüglich bewertet

Und 66 Tiere mit der Note hervorragend.

Ein schönes Ergebnis, mit dem man sehr zufrieden sein kann.

Auch die Rassevielfalt ließ wieder einmal für sich sprechen.

Dieses Jahr füllten besonders viele mittlere Rassen die Turnhalle 
der alten Bürgerschule in Glückstadt. 

Auch erwähnungswert ist die seltene Rassevielfalt 

„Weißgrannen havanna, Deutsche Widder weiß Blau Auge, 
Satin-Havanna, Satin-Thüringer,…“

Neu war dieses Jahr unsere Riesen Tombola, 

die von Martina und Heino Mahn organisiert wurde.

Mit viel Liebe und vielen Spenden hatte sie einen Schönen Teil 
im Eingangsbereich geschaffen 

und erfolgreich mit den Jugendlichen zusammen, 
alle Gewinne unter die Besucher gebracht.

In der Kantine sorgten die Frauen für sehr gutes Essen, 

in gut gelaunter Atmosphäre konnte man 

sich hier aufwärmen und speisen.

In der Küche gab es die Möglichkeit, eine kleine Spende zu geben, Eintritt war kostenlos.

Abends wurde hier selbstverständlich auch die eine oder andere Runde ausgegeben,…

Heino hatte viel zum Feiern und auch Nicole Storjohann hatte ihr erstes V – Tier!

Doch auch Nicole Jahn, die dieses Jahr nicht so viel Glück hatte feierte.

Das Wichtigste ist nicht der Erfolg, sondern die Freude, der Zusammenhalt und die Züchterfreundschaft.

Bis spät in die Nacht gingen die Abende,….

So müsste man meinen, das Frühstücken war nicht mehr ganz so mit 

Freudigen Gesichtern bestückt?

IRRTUM!

Man merkt das die Gemeinschaft wächst, 

jedes Jahr werden es mehr Mitglieder 

die beim Frühstücken "schon" dabei sind.

,... der Spaß ging früh morgens da weiter wo er Abends aufgehört hatte.

Und war auch die Erdbeermarmelade zu schnell leer, schmeckte es doch einfach lecker.

Zusammen wurden dann die Tiere gefüttert,…

Bestes Heu von Heino, Wasser und Trockenfutter 

wurden durch die Halle gereicht und schnell waren alle Tiere versorgt.

 

Hier fassen alle mit an.




Wärend der Schau  wurde dann gefachsimpelt.

Natürlich wurden unsere Tiere begutachtet,....

Auch besonders schön, war unser neues Jungtiergehege geworden!

Ein Lob an die Hersteller :)

Deutsche Widder weiß Blau Auge von Nicole Storjohann

Thüringer von  Fam. Feilitz und Nicole Storjohann

Blaue Wiener von Ralf Jahn

Weißgrannen von Fam. Slamanig

 

Nebenbei fand dann je nach Besucher Anlauf unser Meerschweinchenlotto statt.

Hier endschied das Meerschweinchen ganz alleine, welches Kind gewinnt.

Unsere Meerschweinchen machten es dieses Jahe besonders spannend!

Grünes Haus, Graues oder Rotes Haus,...
 
"Jump" das Meerschweinchen 

konnte sich nur schwer entscheiden 

:-)

Michelle und Jacqueline, waren viele Runden dabei,...

Alle Züchterinnen und Züchter und Gäste konnten sich im Eingang im Gästebuch verewigen.

Hier schreibt Michael einen kleinen Vers zur Errinnerung an diese schöne Schau.

Die Ehrenpreise

Wiedereinmal, mit unheimlich viel Liebe und Herz, 

Platzierte Ralf Jahn die Pokale und Preise 

auf dem Ehrenpreistisch

Ein Paar echte Hingucker



Aussergewöhnliche Preise ... 

Es muss nicht immer ein Pokal sein, ...

Man kann sehen wieviel Liebe im Hobby steckt,...

 

Aber so schöne Preise gibt es nur für schöne Tiere.

Hier jetzt ein Paar unserer Besten

 

Deutscher Riese wg/hg von Uwe Postel mit 97,0 Punkten

Deutscher Widder wildgrau von Sascha Baumgart mit 96,0 Punkten

Deutscher Riesenschecke blau weiß von Hans-Heinrich Karstens mit 96,0 Punkten

Weißgrannen schwarz vom Silke und Michael Slamanig mit 96,5 Punkten

Grauer Wiener von Heino Mahn mit 97,5 Punkten ( Bester 1,0)

Deutscher Widder weiß Blau Auge von Nicole Storjohann mit 93,5 Punkten

~ für diese seltene Rasse ganz in Ordnung, 

weil sie leider nicht auf Gewicht gekommen sind 

und da schon 3 Pkt fehlen ~

Weißgrannen havannafarbig von Sascha Baumgart mit 94,0 Punkten.

(sitzt leider auf diesem Bild, sehr unvorteilhaft) 

Thüringer von Nicole Storjohann mit 97,0 Punkten

Kleinchinchilla von Martina Mahn mit 96,0 Punkten

Roter Neuseeländer von Hans Otto Möller mit  8/6 Punkten

Zwergwidder blau von Julia Karstens mit 8/4 Punkten 

Zwergwidder gelb von Martin Karstens mit 8/4 Punkten

Blauer Wiener von Ralf Jahn mit 97,0 Punkten

Satin Havanna von Tim Friedrich mit 96,0 Punkten

Marburger Feh von Wilfried Friedrichs mit 8/5 Punkten

Jamora von Hendrik Feilitz mit 96,5 Punkten

Sachsengold von Nicole Jahn

Lohkaninchen havannafarbig von Alina Baumgart mit 95,5 Punkten

Lohkaninchen blau von R&C Burgstaler mit 8/6 Punkten

Holländerin schwarz, japannerfarbig und blau

Schwarzgrannen von Alina Baumgart mit 96,0 Punkten

Die Meerschweinchenfreunde waren auch wieder dabei!

Extra von weit her angereist die Chinchillazüchter.

Im Eingangsbereich gab es auch Kerzen und Kohl zu kaufen.

Sowie einen Tierfotografen und Tierzubehör...

Viel zum Schauen...

In der Halle gab es zusätzlich noch eine Präsentation, 

über uns, unser Hobby, 

unsere Rassen

 und unsere Aktivitäten in diesem Jahr.

 

Siegerehrung

Richtig Spaß machte dieses Jahr auch die Siegerehrung.

Ralf Jahn überreichte jeden Preis separat an die Züchter. 

Ein Schöne Siegerehrung, 

die unsere Schöne Schau zum Ende begleitete.

Hendrik Feilitz erhält den Verein Jugend Wanderpokal

Jacqueline Jahn wird Vereinsjugendmeister

Pascal van Hees erhält den JLVE

Martin Möller einen Ehrenpreis

Martin Möller bekommt einen Ehrenpreis für seine Zwergwidder gelb

Heino bekam einen Pokal nach den nächsten, 

...

Nicole Storjohann hatte die besten 5 Tiere der Schau 

Hans Hermann Jüngling erhält den KVE

Heino räumt ab,...

Michael Maiwald erhält einen KVE für seine Satin - Thüringer

Jan Panje erhält einen Ehrenpreis

Sascha Baumgart

Gerhard Borchardt

Werner Boldt

Martina Mahn

Claus Horst

Zum Schluss wollte Ralf sich selbst vergessen....

UNGLAUBLICH

Doch da hatte er die Rechnung nicht mit uns gemacht,

Nicole Jahn überreichte ihn seine Pokale.

Hein Gratulierte Ralf, der wirklich super 

Blaue Wiener auf der Schau hatte und

zum Beispiel die besten 7 Tiere der Schau stellte.



Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr,…

Wenn es wieder heißt, die Rassekaninchenzüchter 

kommen wieder nach Glückstadt!

Nächstes Jahr, voraussichtlich in der ersten Dezember Woche, …

 

Allen Züchtern "Viel Erfolg", auf den kommenden Schauen wünscht der RKZV U35

 

"BIS NÄCHSTES JAHR"

"DER KATALOG" Hier ONLINE

 


  www.rassekaninchenzuchtverein-u35.de

back top